Meditationen

Meditationen dienen dazu, mittels Gedankenhygiene die eigene, innere Kraftquelle über positive Gedanken auf die persönlichen Lebensziele zu fokussieren.
Eine Meditation dauert durchschnittlich 15 Minuten.

Weitere Details zur Teilnahmemöglichkeit an der Gruppen-Meditation und zum Programmablauf findest Du bei den Infos

Für die anstehende Gruppen-Meditation kann man auch eigene Wunschthemen anregen, z. B. Antriebslosigkeit, Schlaflosigkeit, etc., die dann im Rahmen der Gruppen-Meditation energetisch aufgelöst werden können.

Problematische Lebens-/situationen oder -Herausforderungen (siehe Anwendungsbereiche Hilfe im Alltag) werden mit einer persönlichen, indviduellen Wunsch-Meditation aufgelöst.

Wenn Dir die Meditation gefällt, dann leite sie gerne an Dein soziales Umfeld (Freunde, Bekannte, Verwandte, Arbeitskollegen, etc.) weiter.

Welche Meditationen, zu welchen Themen bereits erstellt wurde, finden Sie in unserem Archiv?

Hier hast Du die Möglichkeit, gleich mal eine Meditation auf Dich wirken zu lassen.
Neben der Aufnahme ist auch ein ganz kleiner Ausschnitt vom gesprochenen Text hinzugefügt.

Deutsch Abschnitt Baum Meditation:

….

Du bist eins mit deinem Baum und du übernimmst sein Vertrauen, dass der Regenkommt, wenn du Wasser brauchts, dass es Nahrung gibt wenn du physische und seelische Nahrung brauchst, dass es Sonnenlicht gibt wenn du deinen Weg sehen willst, dass es schützende Schatten gibt wenn du rasten willst, dass es Kraft und Selbstheilung gibt wenn du es nötig hast, dass es inneren und äußeren Leben gibt wenn du die schöne Buntheit dieser Welt genießen willst. Atme dieses Vertrauen und Fülle der Natur tief in dir ein.